02.11.2017 - Das Auto als Speicher

Forschung am Robert Bosch Zentrum für Leistungselektronik

Um der E-Mobilität zu durchschlagendem Erfolg zu verhelfen, sind vor allem bessere Batterien nötig. Wissenschaftler des Reutlinger rbz erforschen deshalb, wie sich Zellen leistungsfähiger machen lassen. Künftig könnten Elektroautos außerdem zu einem zentralen Baustein der Energiewende avancieren.

Das Magazin "Wirtschaft im Profil" berichtet in seiner Ausgabe vom 13. Oktober 2017 über die aktuelle Forschung am rbz. Den vollständigen Artikel "Das Auto als Speicher" finden Sie hier.


Quelle: Wirtschaft im Profil, das Wirtschaftsmagazin im Verlag Schwäbisches Tagblatt, 13.10.2017